Erz & Salz

Toggle Directions

0 Vorwort

Der südbayerische / österreichische Raum zwischen Kufstein, Traunstein und Salzburg stellt eine für die Kulturgeschichte Europas wichtige Gegend dar. Schon am Ende des dritten Jahrtausends vor Chri...

1 Die Entwicklung des Lebens / Geologische Entwicklung

                                      ...

2 Wege zur Urgeschichte der Industrie – eine kurze geologische Einführung

Die Kulturgeschichte der Menschheit basiert seit den frühesten Anfängen auf den Rohstoffen, die aus der Erde entnommen werden. Steinzeit, Bronzezeit und Eisenzeit symbolisieren die früheste Menschh...

3 Geologische Übersichtskarte

Legende zur geologischen Übersichtskarte:  

Alte Saline mit Salzmuseum – Bad Reichenhall (Salzgewinnung – Soleleitungssysteme)

Reichtum aus dem Berg Nach dem verheerenden Brand 1834 ließ König Ludwig I. eine neue Saline erbauen. Sie erhielt schon bald den Ehrentitel „Die schönste Saline der Welt“. Die heutige Alte Sal...

Bergbau- und Heimatmuseum – Jochberg (Schaubergwerk Kupferplatte)

Einfahrt ins Schaubergwerk Kupferplatte © Museum Jochberg zur Einfahrt gerüstet Der tiefere, somit ältere Teil der Grauwackenzone wird von einer schiefrigen Serie - den Wildschönauer Schiefern - aufgebaut. In diesen befinden sich vulkanische Einschaltung...

Bergbaudorf Hütten – Leogang (Erlebnis Schaubergwerk – Schwarzleotal // Erlebnis Museum Hütten)

Eingang Schaubergwerk Schwarzleo © Museum Leogang Erlebnis Schaubergwerk - Schwarzleotal Die Umgebung des Ortes Leogang ist besonders reich an Erzlagerstätten, die schon um 1200 v. Chr. abgebaut wurden. Silber, Quecksilber, Kupfer, Nickel, Kobalt...

Bergbaumuseum – Teisendorf-Achthal, Karolinenhütte (Sozialgeschichte, Kunstguss)

Historische Anlage im Achthal © Schatzgrube der Erzbischöfe Das Bergbaumuseum Achthal gibt Zeugnis über die fast 400 Jahre lange Eisengewinnung am Teisenberg. Zahlreiche textlich erläuterte Exponate zeigen den Weg von der Ge...

Bergbaumuseum und Johanna-Schaustollen mit Feldbahn – Mühlbach am Hkg. (Kupferbergbau, Knappenweg-Wanderung)

Kulturzentrum Knappenheim © Bergbau- und Heimatmuseumsverein Mühlbach am Hkg. einst größter Kupferbergbau Mittel-Europas In Mühlbach am Hochkönig wurde das Kupferkies-Erz abgebaut, das als fast senkrechte Füllung einer Spalte vorliegt. Neben dem Kupfererz sind noch zahlreic...

Geopark „Erz der Alpen“ – Bischofshofen (prähistorischer Kupferbergbau)

Besucherzentrum Geopark "Erz der Alpen" © TV Bischofshofen Umschlagplatz des Erzabbaues Seit dem 8. Jahrhundert ist Bischofshofen nicht nur ein Zentrum für den Handel in Nord-Süd und Ost-West Richtung, sondern auch ein wichtiger Industriestandort. Kupfere...

Haus der Natur – Salzburg

Saurierhalle © Haus der Natur In der rund 1000-jährigen Geschichte des Fürsterzbistums Salzburg waren das Salz und der Erzreichtum die wichtigsten Pfeiler der wirtschaftlichen Unabhängigkeit. Außer Salz wurden Gold-, Silber-, K...

Keltenmuseum – Hallein (Salztransport, Archäologie)

Keltenmuseum in Hallein © Keltenmuseum Hallein Wohlstand durch Salzhandel und Transport Im Keltenmuseum Hallein werden auf drei Geschossen verschiedene Aspekte der Halleiner und Dürrnberger Geschichte lebendig präsentiert. Das weiße Gold ha...

Lehrpfad Rerobichl – Bichlach bei Oberndorf in Tirol (Bergbaugebiet mit Lehrpfad)

Panorama Oberndorf © Knappenverein Oberndorf Rerobichl das Silber der Münzen Im bewaldeten Hügelland (Bichlach) westlich von Oberndorf vermutet kaum jemand, dass hier einst reger Betrieb herrschte und der tiefste Schacht der Welt war. Nur mehr zah...

Maxhütte – Bergen (Industrieensemble, Industriegeschichte)

Industriedenkmal Maxhütte in Bergen © Förderverein Maxhütte Mittelpunkt der Industriegeschichte im Chiemgau Das 2002 eröffnete „Museum Maxhütte“, stellt auf ca. 750 qm Ausstellungsfläche den besonderen Werkstoff Eisen vor und vermittelt seine Bedeutung in ...

Messinghammer – Ebenau (Wasserkraftanlagen, Hammerwerk)

Museum Fürstenstöckl © TV Ebenau als Wasserkraft noch wichtig war Die Geschichte des Ebenauer Messingwerkes ist eng verflochten mit jener des Handelshauses Stainhauser in Salzburg. 1585 erhielten die Brüder Andrees und Maximilian...

Museum – Kitzbühel (vorgeschichtlicher Bergbau Kelchalm – Aurach)

Aussenansicht des Museums © Museum Kitzbühel Bergbau- und Ski-Legenden Im renovierten mittelalterlichen Getreidekasten und dem romanischen Wehrturm in der Hinterstadtstraße, gleich neben der Bezirkshauptmannschaft, wurde das neu gestaltete M...

Museum „Erze, Gold & Minerale“ – Hüttau (Kupferzeche Larzenbach)

Innenraum Hüttau © Museum und Kupferzeche Hüttau still gelegte Kupferzeche Vermutlich begann der Bergbau auf Kupfer im frühen 14. Jahrhundert, die erste Nennung ist jedoch erst 1549 belegt. Das Kupfererz ist das Mineral Kupferkies (Chalkopyrit) ...

Museum im Blaahaus – Kiefersfelden (Eisenverhüttung, Erzschmelz- und Hammerwerk)

Blaahaus © Kaiser-Reich Kiefersfelden ein Heimatmuseum für Gegenwart und Zukunft Im Blaahaus, einem an den jetzigen Standort versetzten, großen ehemaligen Arbeiterwohnhaus aus dem ausgehenden 17. Jahrhundert, wurde 2000 das Heimatmuse...

Museum Klaushäusl – Grassau (Salz und Moor)

Museum Klaushäusl © Stefan Kattari Solepumpstation und Moormuseum Das ,,Brunnhaus Klaushäusl" ist die einzige noch vollständig erhaltene Pumpstation der historischen bayerischen Soleleitung von Berchtesgaden nach Rosenheim und ...

Museum Schloss Ritzen – Saalfelden (prähistorischer Kupferbergbau)

Schloss Ritzen in Saalfelden © LBS Geschichte Saalfeldens Das Museum Schloss Ritzen Saalfelden, direkt am malerischen Ritzensee gelegen, bietet einen Einblick in die Geschichte Saalfeldens und der näheren Umgebung. Das Museum behe...