Städte & Märkte

Toggle Directions

Rauris – Marktgemeinde

Der Markt Rauris gegen den Talschluss heute. © S. Kopp, Talmuseum Rauris; Repro SLA Historisches Bergbauzentrum im Herzen des Nationalparks Geschichte Das Rauriser Tal wurde bereits in der Vorzeit wegen seines günstigen Alpenüberganges durch den Seidlwinkel über das Hochtor bega...

Saalfelden – Stadtgemeinde

Saalfelden mit dem Ritzensee. © Stadtgemeinde Saalfelden Wirtschaftszentrum des Mitterpinzgaus Geschichte Der um die Mitte des 8. Jahrhunderts erstmals genannte Ortsname ist abgeleitet von der Saale, dem alten Flussnamen der Saalach. Erste Siedlungsspu...

Seekirchen – Stadtgemeinde

Blick über den Markt Seekirchen zum Wallersee um 1970. © L. Beckel/H. Dopsch Erste Wirkungsstätte des hl. Rupert im Salzburger Land Geschichte Römische Gutshöfe (Fischtaging, Halberstätten) sowie Reste von Grabaltären und Inschriften erinnern an die Besiedlung in römische...

Straßwalchen – Marktgemeinde

Ansicht des Marktes Strasswalchen gegen Norden. © H. Schopf Alter Markt im Zeichen der Grenze Geschichte Der Ort Strasswalchen wird erstmals im Jahr 799 erwähnt, als Erzbischof Arn von Salzburg die Kirche Strasswalchen samt Gütern an das Kloster Mondsee v...

Teisendorf – Markt

sommerliches Panorama über Teisendorf mit den Bergen über Salzburg, Untersberg, Fuderheuberg, Hochstaufen, Zwiesel und Teisenberg © ROHA Fotothek Teisendorf Zentralort im Bauernland Geschichte Der Ortsname geht auf den Personennamen Tuso oder Tiuso, vielleicht den Führer einer bayerischen Siedlergemeinschaft, zurück. Bereits die erste schriftliche Ne...

Thalgau – Marktgemeinde

Ansicht des Marktes Thalgau heute gegen den Thalgauberg. © Marktgemeinde Thalgau Historisches Zentrum mit wirtschaftlicher Dynamik Geschichte Der alte Gerichtsort Thalgau wird um 790 in der Notitia Arnonis erstmals als Talagaoe erwähnt. Die Bezeichnung als Gau blieb hier - so...

Tittmoning – Stadt

Blick auf die Stadt Tittmoning – im Hintergrund die Schlote des Kohlekraft-werkes Riedersbach, OÖ. © S. Schwedler Die ehemalige salzburgisch-bayerische Grenzstadt Geschichte Der am Ende der letzten Eiszeit abschmelzende Salzachgletscher schuf bei Tittmoning ein breites Becken mit Mittel- und Hochterrassen, d...

Traunreut – Stadt

Traunreut, Rathausplatz © Stadt Traunreut Europastadt voller Dynamik Geschichte Die Stadt Traunreut liegt etwa 15 km nordöstlich des Chiemsees auf der rechten Hochschotterterrasse des Flusses Traun in einer risseiszeitlichen Altmoränenla...

Traunstein – Stadt

Die im Jahr 2000 abgeschlossene Sanierung hat dem Stadtplatz vieles von seinem ursprünglichen Charakter zurückgegeben. © Stadtarchiv Traunstein Herz des Chiemgaus Geschichte Ungeachtet der Tatsache, dass die ältesten Salzburger Güterverzeichnisse schon um das Jahr 790 Besitzungen ad Trun nennen, wissen wir über Traunsteins Frühzeit wenig...

Trostberg (inkl. Altenmarkt) – Stadt

Trostberg heute. © Stadt Trostberg Stadt an der Alz Geschichte Unterhalb des Berges, auf dem zu Beginn des 12. Jahrhunderts das Kloster Baumburg gegründet wurde, führte eine Brücke über die Alz, an der sich rasch eine zum Kloster ...

Waging am See – Markt

Der jetzt durchgehend gepflasterte Marktplatz © Tourist-Info Waginger See / Richard Scheuerecker Wiege der Bayern Geschichte Bereits im ältesten Salzburger Güterverzeichnis „Notitia Arnonis“, das Bischof Arno von 788 bis 790 n. Chr. aufstellen ließ, ist als Geschenk des bayerischen Herzogs T...

Werfen – Marktgemeinde

Blick von der Festung auf die Marktgemeinde Werfen. © Marktgemeinde Werfen Markt und Festung am Eingang ins „Innergebirg“ Geschichte Der Ortsname geht auf das mittelhochdeutsche Wort werve (werbe) in der Bedeutung „Wirbel, Strudel“ zurück und verweist darauf, dass hier ...