Burgen & Schlösser

Toggle Directions

Schloss Oberhausen – Bayerisch Gmain

Schloss Oberhausen © J. Lang Altersruhesitz mit Edelmannsfreiheit Die Ursprünge eines stattlichen Hofes, der sich unter der Grundherrschaft des Salzburger Erzbischofs befand, gehen wohl auf das Spätmittelalter zurück. Zu Begi...

Schloss Pertenstein – Traunreut

Schloss Pertenstein © C. Soika renoviert vom Heimatbund Schloss Pertenstein Zwischen den Ortsteilen Traunwalchen und Matzing liegt am westlichen Ufer der Traun in idyllischer  Lage das Schloss Pertenstein. Es wurde um 1290 von ...

Schloss Prielau – Maishofen/Zell am See

Schloss Prielau © örtlicher Tourismusverband Luxushotel mit Tradition und Geschichte Der Ansitz Prielau, in der Niederung am Nordende des Zeller Sees gelegen, erhielt seine heutige Gestalt um 1560. Der Name des Gutes ist schon 1425 be...

Schloss Radeck – Bergheim

Wohnhaus Radeck © Bundesdenkmalamt Burgrest im Mauerwerk des Wohnhauses Am östlichen Ausläufer des Plainberges, heute nördlich des Autobahnknotens Salzburg-Nord, stehen die Reste der einst bedeutenden Burg der Herren von Radeck. Si...

Schloss Rif – Hallein, Taxach

Schloss Rif © Zaisberger Zwischenspiel als erzbischöfliche Sommerresidenz Der Name „Rif“ leitet sich von lateinisch „ripa“ = Ufer ab. Eigentümer war das Salzburger Domkapitel. Nach langem Streit wurden 1250 die Guetrater ...

Schloss Rosenberg – Zell am See

Schloss Rosenberg © örtlicher Tourismusverband gutbürgerlicher Ansitz als Rathaus Schloss Rosenberg dient seit 1970 als Rathaus der Stadt Zell am See. 1577 kauften die Gewerken Karl und Hans Rosenberger von Rosenegg (Fieberbrunn) ein Bauern...

Schloss Schernberg – Schwarzach

Schloss Schernberg © örtlicher Tourismusverband St. Vinzenz-Heim zur Pflege Behinderter Der Name ist 1193 bereits belegt. 1370 kaufte Heinrich Graf den Besitz. 1402 darf Konrad Graf einen Wehrturm bauen. Die Familie nennt sich dann Graf von Sch...

Schloss Seeburg – Seekirchen am Wallersee

Seeburg Seekirchen © Land Salzburg Bildungsmedien lag früher direkt am Ufer des Wallersees Am Nordwest-Ende des Wallersees erhebt sich auf einer kleinen Anhöhe die Seeburg, die bis zur Tieferlegung des Sees 1890 direkt über dem Seeufer situiert w...

Schloss Seehaus – Petting

Schloss Seehaus © C. Soika zum Schutz der "Unteren Salzstraße" Südlich von Petting am idyllischen Weidsee liegt Schloss Seehaus. Um das alte Schloss gruppiert sich ein Weiler. Seehaus war zunächst eine Burg, die dem Schutz ...

Schloss Sieghartstein – Neumarkt am Wallersee

Schloss Sieghartstein © Bundesdenkmalamt Sitz der Familie Überacker besaßen die Tanner im 13. Jahrhundert bereits ein befestigtes Haus in „Sigharting“ auf dem Sieghartstein. 1449 wurde dann Virgil Überacker belehnt, der durch Gütertausch...

Schloss Söllheim – Hallwang

Schloss Söllheim © Bundesdenkmalamt Salzburger Adelssitz Östlich des sog. Söllheim-Viaduktes der Westautobahn, in der Talsenke zwischen der Stadtgrenze und Esch-Mayrwies liegt der Ortsteil Söllheim mit Schloss, Kapelle und den frühe...

Schloss Tandalier – Radstadt

Schloss Tandalier © TV Radstadt Jugend-Gästehaus Bundesschullandheim Die Familie Tändler oder Tandalier besaß neben Gütern im Raum Mittersill seit etwa 1450 den Bauernhof Sulzberg bei Radstadt. Nach den Bauernkriegen 1525/26 ...

Schloss Triebenbach – Laufen, Triebenbach

Schloss Triebenbach © H. Roth ehemaliges Wasserschloss Das südlich von Laufen im weiten Salzachbecken gelegene Schloss wurde ab 1355 von Hartneid von Kuchl erbaut. Der im Kern noch spätmittelalterliche fünfgeschossige Hauptbau...

Schloss Ursprung – Elixhausen

Schloss Ursprung © Land Salzburg Bildungsmedien Bundeslehranstalt für alpenländische Landwirtschaft Nordwestlich von Elixhausen liegt an der Straße nach Mattsee der Gebäudekomplex der Höheren Bundeslehranstalt für alpenländische Landwirtschaft....

Schloss Urstein – Puch bei Hallein

Urstein Neues Schloss © Zaisberger Gut "Urstan" an der Salzach Das „alte“ Schloss (Maierei) und das „neue“ Schloss sowie der große Park auf einem Felsabbruch zur Salzach unterliegen derzeit großen Veränderungen. Pabo von Teisend...

Schloss Weitwörth – Nussdorf am Haunsberg

Schloss Weitwörth © Bundesdenkmalamt ehemals Jagdschloss und Gerichtssitz Im Zwickel zwischen Lamprechtshausener Landesstraße und der Straße nach Nußdorf erhebt sich in einem erhöhten Wiesengelände Schloss Weitwörth. Fürsterzbisch...

Schloss Wiespach – Hallein

Schloss Wiespach © Zaisberger Steinwappen als Erinnerung an Graf Esterhazy An der Gemeindegrenze zwischen Hallein und Oberalm situiert diente der turmartige Ansitz seit 1958 bis 2010 als Jugendherberge. Im ehemaligen Schlosspa...

Schloss Winkl – Oberalm

Winklhof Schloss © Bundesdenkmalamt Ansitz aus der Zeit um 1500 Nordwestlich der Pfarrkirche Oberalm auf einer Geländekante, ehemals zur Salzach, heute zur Halleiner Landesstraße, ist unter einigen Zubauten der einfache, spätgotisch...

Schlossberg Tettelham – Waging am See

Schlossberg Tettelham © C. Soika Spuren der mittelalterlichen Burg Deutlich zeigt der imposante kegelförmige Hügel beim „Hofbauer“ nahe des Ortes Tettelham noch die  Konturen der Burg aus dem späten Mittelalter, die heute verfall...

Schlössl Emslieb – Stadt Salzburg

Schlössl Emslieb mit Stöckl © Bundesdenkmalamt Schloss des Grafen von Hohenems Jakob Hannibal Graf von Hohenems, Neffe des Fürsterzbischofs Marcus Sitticus von Hohenems (1612-1619), ließ das Schlössl 1618/19 bauen. In der Folge kaufte es Fürs...